Kampfrichter Technik/Zweikampf

Ordnung für die Vergabe der Kampfrichterlizenz Landesebene (Stand 04/2016) in Anlehnung an das DTU Regelwerk (OVK, Stand 12/2010)

Veröffentlicht: Donnerstag, 21. April 2016 00:00

Stufe 1: Status „Kampfrichter – LizenzanwärterIn“ (Mindestalter: 15 Jahre, mindestens 2. Kup)

  1. Kampfrichter- Anwärterlehrgang mit erfolgreicher schriftlicher oder mündlicher Überprüfung mit mindestens 70% der erreichbaren Punkte (Inhalt: WOT und WOP inkl. Anlagen)
  2. Bestehen der praktischen Prüfung im Rahmen des Kampfrichter- Anwärterlehrganges

Besteht ein Bewerber einen Teil der Prüfung nicht, so kann er die Prüfung innerhalb eines Jahres wiederholen.

Verlust: nach 2 Jahren 

(nach PO der DTU von 03/2018: Bonusnote bei Dan-Prüfungen: 0,4)

Stufe 2: Kampfrichterlizenz auf Landesebene (Mindestalter: 16 Jahre)

Voraussetzungen: Status „Kampfrichter – LizenzanwärterIn“

1. DAN/Poom bzw. 1.Kup

1 Kampfrichterweiterbildungslehrgang Formen in 12 Monate

1 Kampfrichterweiterbildungslehrgang Kampf in 12 Monaten

mind. 2 Einsätze auf Landesebene in 12 Monaten (3 Einsätze für 1.Kup)

Verlängerung:

2 Kampfrichterweiterbildungslehrgänge Formen oder Kampf in 24 Monaten

2 erfolgreiche Einsätze auf Landesebene (selbstständiger Einsatz)

Aberkennung:

– mehrmalige offensichtliche Fehlleistung auf Meisterschaften

– unentschuldigtes Fernbleiben als eingeladener Kampfrichter

– nach 2 Jahren ohne Lehrgänge und Einsätze

Kampfrichter kann nur sein, wer:

-die Satzung der DTU und der TURP und alle gültigen Nebenordnungen einhält

-die Vorhaben der DTU und der TURP aktiv unterstützt

-zur Übernahme von Aufgaben bereit ist, die der Verbreitung des Taekwondo in unserem Lande dienen

-die von der TURP angebotenen Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung in angemessener Weise nutzt

Die Kampfrichterlizenz kann auch in einem der beiden Bereiche erworben werden. Weiterbildungen und Einsätze zur Verlängerung müssen dann entsprechend  erbracht werden.

(nach PO der DTU von 03/2018: Bonusnote bei Dan-Prüfungen: 0,5)l

Jana Abt Kampfrichterreferentin Poomsae der TURP

Anja Bahl Kampfrichterreferentin Zweikampf der TURP